Hauptmenü

  • Facebook Page: 161195767235895
  • Xing: bluvisiogmbh

Aktives Energiemanagement

Aktives Energiemanagement setzt zunächst eine aktive Überwachung aller angeschlossenen Energieverbraucher voraus. Dies lässt sich mittlerweile sehr elegant über intelligente Stromverteilungseinheiten (PDUs) und USV-Systeme realisieren, die Ihre Messdaten regelmäßig an eine kompatible Überwachungssoftware melden, welche diese dann auf vielfältige Weise darstellen kann. Entsprechende Lösungen und Komponenten von APC und IBM können Sie bei BluVisio beziehen.

Über entsprechende Softwarelösungen für das Energiemanagement können Obergrenzen für den Stromverbrauch von bestimmten Einheiten oder Systemgruppen definiert werden. Außerdem kann hierüber auch die automatische Aktivierung von Stromsparmodi bei temporär nicht genutzten Einheiten geregelt werden, um energieeffizient IT-Ressourcen bedarfsabhängig ein- und ausschalten zu können. Eine solche Softwarelösung für das Energiemanagement, die über die IT hinaus auch Schnittstellen für die Überwachung und das Management der Haus- und Gebäudetechnik bietet, ist der IBM Active Energy Manager, eine Erweiterung des IBM Systems Directors. Auch IBM Tivoli Monitoring stellt übergreifend entsprechende Funktionen bereit.


Ansicht des IBM Active Energy Managers


Ansicht des IBM Active Energy Managers


Eine weitere Softwarelösung für die Überwachung von Strombedarf und Energiemanagement im Rechenzentrum stellt PowerChute Business Edition von APC dar.


APC PowerChute Business Edition


Ansicht APC PowerChute Business Edition


Lizenzen für solche Lösungen sowie die Implementierung und Schulung Ihrer Administratoren vor Ort erhalten Sie bei BluVisio.